• Current

Wer nach Teneriffa in den Urlaub fährt der hat so einige Ausflugsziele. Hier ein paar der sehenswertesten Ausflüge: Naturfans vor! Wer traumhafte Landschaften liebt und in der Natur aufgeht, der ist im Teide Nationalpark genau richtig. Die Felsen haben bizarre Formen, da sie vulkanischen Ursprungs sind. Zum Wandern ein idealer Ort. Auch ist der höchste Berg (3781m) der den Namen Pico del Teide trägt dort vorzufinden.

Wer eher im Süden einen Ausflug im Teide Nationalpark unternimmt, der wird die außergewöhnlichen Mondlandschaften bestaunen können. Durch Vulkaneruptionen erzeugt, ist die Mondlandschaft eine echte Besonderheit die einen in eine Phantasiewelt wie auf dem Mond versetzt.

Wenn Sie in dem Ort „Icos de los Vinos“ ihr Ferienhaus gebucht haben, dann können Sie auch dort einen tollen Ausflug unternehmen zu dem einzigartigen Drachenbaum. Er ist der Älteste der kanarischen Inseln und wurde auf 400 Jahre geschätzt. Die bisherige Annahme, dass der Drachenbaum rund 3000 Jahre alt sei, war falsch. Dies ist darauf zurückzuführen, da der Baum zu den Spargelgewächsen gehört und somit kein echter Baum ist und auch keine Jahresringe aufweist. Nichts desto trotz ist er ein Foto und einen Ausflug wert.

Wer gerne mit dem Schiff unterwegs ist, kann auch eine atemberaubende Bootsfahrt an der südlichen Küste von Teneriffa unternehmen. Royal Delfin ist eine der Bootstouren die als Ausflug angeboten wird. Dabei kann man entweder an einer 2 Stunden, 3 Stunden oder 4.5 Stunden Fahrt teilnehmen. Startpunkt ist in Playa de las Americas und man schippert hinauf bis los Acantilados de Los Gigantes, von wo man auch die tollen Felsformationen bewundern kann. Ein Ausflug für die ganze Familie und mit etwas Glück entdecken die Kleinen auch Delfine im Wasser.

Wer hoch hinaus will der sollte einen Ausflug in das Bergdorf Masca unternehmen. Hier oben hat man einen herrlichen Blick auf den tiefblauen Atlantik und kann diesen Ausblick bei frischem Orangensaft oder spanischen Köstlichkeiten genießen. Anschließend kann man sich auf in die Masca-Schlucht begeben die zu dem Tenor Gebirge zählt. Nur für echte Wanderfreunde etwas. Gutes Schuhwerk und Ausdauer sind die Voraussetzung um die Tour in vollen Zügen genießen zu können. Am besten ist es in einer kleinen Gruppe mit Wanderführer unterwegs zu sein. So erfährt man mehr über die Landschaft und die Flora und Fauna und kommt auch garantiert sicher ans Ziel.
Diese und weitere tolle Ausflüge warten auf Sie bei Ihrem Besuch auf Teneriffa.

Kanaren 24

Bajuwarenstraße 9a
82205 Gilching

Tel: +49 (89) 21 55 40 17
Fax: +49 (89) 21 55 40 17-9
E-Mail: info@kanaren-24.com