• Current

Auf Gran Canaria herrscht ganzjährig ein durchweg angenehmes Klima bei angenehmen Wassertemperaturen. Für Urlauber, die viel Sonne bei angenehmen Tages-, Nacht- und Wassertemperaturen suchen, empfehlen wir Ihnen die Insel Gran Canaria als Reiseziel sowohl im Sommer als auch in den Wintermonaten.

Auch wenn man auf der Insel Gran Canaria von 14 Miniklimazonen spricht, so kann man die Kanareninsel jedoch in zwei Hauptklimazonen aufteilen. Zum einen hat man hier den feuchten und etwas kühleren Norden und den trockenen und heißen Süden.

Im Norden wird Gran Canaria von den Passatwinden aus Nordosten kommend beeinflusst. So bleiben die Wolkenformationen vor dem Bergmassiv im Zentrum der Insel hängen und sorgen teilweise für starke Regenfälle, meist aber für nebeliges Wetter an den Berghängen. Dadurch herrschen hier durchweg angenehme Temperaturen, die zwischen 20 Grad im Wintermonat Januar und 26 Grad in den Sommermonaten August, September und Oktober liegen. Meist sinken die Höchsttemperaturen nur um ca. 4 Grad in der Nacht.

 


Der Süden der Insel Gran Canaria wird hingegen von heißem und trockenem Wetter bestimmt. Dies liegt zum Teil daran, da die Regenwolken aus dem Norden an den Bergen hängen bleiben und es somit nicht bis in den Süden schaffen. Zum anderen liegt es an den sehr trockenen Winden, die aus der Wüste Sahara stammen. Diese Winde sind ein eher seltenes Wetterphänomen und man nennt sie Calima. Die Calima-Winde dauern nicht länger als 3-4 Tage, können allerdings die Temperaturen auf über 40 Grad bringen. Natürlich bringen diese Winde auch Saharasand mit, welches die Sicht beeinträchtigt. Die rund 340 Sonnentage im Süden von Gran Canaria sind für Sonnenliebhaber besonder verlockend.

Die unterschiedlichen Klimazonen der wunderschönen Kanareninsel spiegeln sich selbstverständlich in den unterschiedlichen Vegetationen auf der Nord- und Südhälfte von Gran Canaria wieder. Während man im Norden eine doch üppigere Pflanzenwelt vorfindet, wir der Süden von Trockengewächsen und Kakteen beherrscht.

Das über das ganze Jahr herrschende freundliche Inselwetter ist auch besonders gut für Gichtkranke, Personen mit Neurodermitis oder Atemwegserkrankungen, da bei den angenehmen Temperaturen die Luftfeuchtigkeit meist um 70 % liegt. Man spricht beim Klima auf Gran Canaria von einer heilenden Wirkung.

 

Kanaren 24

Bajuwarenstraße 9a
82205 Gilching

Tel: +49 (89) 21 55 40 17
Fax: +49 (89) 21 55 40 17-9
E-Mail: info@kanaren-24.com