Die Stadt Las Palmas im Norden auf der Insel Gran Canaria 

Las Palmas ist einer der größten oder sogar die größte Stadt Gran Canarias. Sie gehört zu einer der beiden Hauptstädten der Kanaren und kann deshalb als sehr vielseitig und bedeutsam angesehen werden.

Zum einen können hier Schiff-, Segel- oder Bootsbegeisterte einen der größten Häfen des Atlantiks auffinden, zum anderen werden auch die „Altstadtfans“   unter Ihnen nicht zu kurz kommen. „Vegueta“, ist der Spanische Name für Altstadt. In Las Palmas Herzen lassen sich das alte Rathaus, Casa de Colón – ein Museum über Kolumbus -, der „Plaza Espíritu Santu“ und nicht zu vergessen, das wohl berühmteste Bauwerk der Stadt, die  Kathedrale Santa Ana mit ihren fünf Schiffen, vorfinden.

 

Ferienhäuser & Apartments in der Nähe von Las Palmas

Finden Sie hier die passende Unterkunft für den nächsten Urlaub in Las Palmas.

Besonders Kunstinteressenten werden von der Vielzahl von Baustilen, wie zum Beispiel, der des Klassizismus oder der Renaissance, beeindruckt sein, die auf nur einem Platz zu erkennen sind. In dem Teil weiter nördlich der Stadt Las Palmas, leuchten die Häuser und Gebäude in bunten, prachtvollen Farben, die auf den Jugendstilbau zurückzuführen sind. So ist eine kleine geschichtliche Zeitreise vorprogrammiert. Santa Catalina nennt sich der Bereich Las Palmas in dem die meisten Cafés, Bars und Läden verortet sind. Hier lässt sich ein gemütlicher Strandspaziergang an der Promenade, mit einem Einkaufsbummel und einer anschließenden Verköstigung in einer der zahlreichen Restaurants oder einem kalten Getränk in einer Bar, bei den doch eher warme Temperaturen der Insel,  gut verknüpfen.  

Um den Tag perfekt in Las Palmas ausklingen zu lassen, rundet ein Konzert in der Konzerthalle „Auditorio Alfredo Kraus“, die direkt am Meer liegt, ab. Die Kultur auf Las Palmas ist weitreichend und so wird man hier und da an Museen oder Theatern vorbeikommen,  bei denen man auch nicht einen Blick ins Innere scheuen sollte. So erfährt man mehr über die wunderschöne Insel Gran Canarias, wie beispielsweise bei einer Ausstellung zu altkanarischen Fundstücken im Museum „Museo Canario“ oder über den dort bekannten kanarischen Künstler namens Néstor Martín-Fernández de la Torre. Wer gerne ein bisschen mit anderen Bewohnern ‚feiern‘ möchte, der sollte den Urlaub nach Las Palmas im Februar planen. Denn zu dieser Zeit steigt dort eine der berühmtesten und wohl auch atemberaubendsten Karnevalaktionen. So ist Spaß und Vorfreude für die ganze Familie vorprogrammiert.   

Kanaren 24

Bajuwarenstraße 9a
82205 Gilching

Tel: +49 (89) 21 55 40 17
Fax: +49 (89) 21 55 40 17-9
E-Mail: info@kanaren-24.com