Passwort zurücksetzen

Deine Suchergebnisse

Finca Corona

(7)
,
El Junquillo, , Gran Canaria
verifiziert
ganzes Haus
Ferienhaus Gran Canaria
|2 Schlafzimmer|
Verfügbarkeit prüfen

Objektbeschreibung

Die Finca Corona – ein original 300 Jahre altes historisches Finca Haus, welches vor wenigen Jahren renoviert wurde – steht auf einem wunderschönen Grundstück mit einzigartigem Ausblick auf die traumhafte Natur der Insel Gran Canaria.

Umgeben ist das Anwesen von jungen Oliven-, Zitronen- und Orangenbäumen, eingebettet in eine wunderschöne Naturlandschaft.

Das einstige historische aus Stein gebaute Bauernhaus wurde liebevoll restauriert und zu einer sehr schönen und rustikalen Urlaubsfinca umgebaut, die auf die Bedürfnisse anspruchsvoller Reisender zugeschnitten wurde. So gibt es eine schnelle WLAN-Internetverbindung, einen großen Saloon sowie einen Grillbereich mit ausreichend Sitzmöglichkeiten.

Im Haus finden bis zu 5 Gäste auf einer Grundfläche von 100 m² reichlich Platz zum Entspannen und Erholen. Neben einem Badezimmer mit Dusche, WC und praktischen Pflegeprodukten gibt es in der Finca Corona zwei Schlafzimmer.

Im Eingangsbereich des Erdgeschosses befindet sich das gemütliche Wohnzimmer, angrenzend daran treffen Sie auf die Küche des Hauses. Von der Küche aus blicken Sie in einen wunderschönen Saloon, bestehend aus antikem Mobiliar, einem Esstisch und direktem Zugang zur Terrasse.

Im Obergeschoss befinden sich die beiden Schlafzimmer. Ein Schlafzimmer besteht aus zwei Einzelbetten, das zweite Schlafzimmer beinhaltet ein Doppelbett, Flachbild-TV und einen Zugang auf den herrlichen Holzbalkon.

Die Finca Corona liegt direkt neben der Finca Junqillo, die Sie auch in unserem Programm finden. Zusammen liegt dieses Ferienhaus komplett freistehend auf dem Anwesen und bietet Ihnen daher eine erholsame Ruhe.

Mehr anzeigen
Preise
Preis pro Nacht: 84 €
Aufpreis pro Gast: 15 €
Mindestanzahl von Nächte: 5
Schlafzimmer
Schlafzimmer 1
1 Doppelbett
Schlafzimmer 2
2 Einzelbett
Adresse
Adresse: Genaue Standortinformationen erhältst Du nach der Bestätigung einer Buchung.
in der Nähe:
PLZ: 35457
Land: Spanien
Objekt-Details
Immobilienstatus: verifiziert
Immobilien ID: 19046
Grundstücksgröße: 85 m2
Zimmer: 5
Schlafzimmer: 2
Badezimmer: 2
Ausstattung
Other Features
Balkon
Duschbad
Eisfach
Grill
Handtücher / Bettwäsche
Herd
Internet
Kaffeemaschine
Kamin
Kinderbett
Küche
Kühlschrank
Mikrowelle
Parkplatz
Terrasse
Toaster
TV
Waschmaschine
Wasserkocher
WLAN
Geschäftsbedingung
Smoking Allowed
Pets Allowed
Party Allowed
Children Allowed

Verfügbarkeit

Februar 2023
M D M D F S S
 1
84 €
2
84 €
3
84 €
4
84 €
5
84 €
6
84 €
7
84 €
8
84 €
9
84 €
10
84 €
11
84 €
12
84 €
13
84 €
14
84 €
15
84 €
16
84 €
17
84 €
18
84 €
19
84 €
20
84 €
21
84 €
22
84 €
23
84 €
24
84 €
25
84 €
26
84 €
27
84 €
28
84 €
 
März 2023
M D M D F S S
 1
84 €
2
84 €
3
84 €
4
84 €
5
84 €
6
84 €
7
84 €
8
84 €
9
84 €
10
84 €
11
84 €
12
84 €
13
84 €
14
84 €
15
84 €
16
84 €
17
84 €
18
84 €
19
84 €
20
84 €
21
84 €
22
84 €
23
84 €
24
84 €
25
84 €
26
84 €
27
84 €
28
84 €
29
84 €
30
84 €
31
84 €
 
Vergangenheit
heute
gebucht

7 Rezensionen

Beschreibung
Kommunikation
Sauberkeit
Standort
Anreise
Preis-Leistung
Jürgen Seitz
Veröffentlicht am 25 August 2018
( 5 von 5)
Wir haben unseren Sommerurlaub mit meiner Schwiegermutter in der Finca Corona verbracht und hatten eine sehr schöne Zeit. Die Finca liegt Abseits vom Massentourismus und das war genaue das was wir gesucht haben um in Ruhe entspannen zu können. Das Haus war sehr gepflegt und der Garten schön angerichtet, wir haben im garten auch des öfteren den Grill genutzt und konnten somit die Ruhe in vollen Zügen genießen. Wer keine Touristenplätze aufsuchen möchte und gerne etwas abgeschieden ist der ist bei dieser Finca absolut richtig.
Stefanie Heib
Veröffentlicht am 12 März 2018
( 5 von 5)
Ich kann diese Unterkunft wirklich nur weiterempfehlen. Das Haus ist aus meiner Sicht sehr authentisch und mit wirklich allem ausgestattet was man braucht! Die Lage ist sehr ruhig, wodurch Entspannung vorprogrammiert ist! Als wir ankamen standen Wein und typische Köstlichkeiten der Insel, unter anderem selbstgebackenes Brot, für uns bereit! Wir haben uns von Anfang an Willkommen gefühlt!
Patrick
Veröffentlicht am 24 November 2017
( 5 von 5)
Dies ist ein wirklich schönes altes Haus - eines von drei miteinander verbundenen Ferienhäusern in wunderschöner Lage direkt am Ende einer winzigen Landstraße. Der Besitzer ist freundlich und großzügig und sehr herzlich. Es gibt ein großes Schlafzimmer mit Doppelbett, einem Sofa und einem Balkon sowie ein kleineres Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten im Obergeschoss und ein Wohn- / Esszimmer mit einer kleinen Küche und einem Badezimmer im Erdgeschoss. Es gibt auch einen Außenbereich mit Grill, Waschbecken, Tisch und Stühlen. Alles war sauber. Für unseren Sohn war ein Kinderbett zur Verfügung gestellt worden. Obst und Wein waren für uns zurückgelassen worden, als wir ankamen, und der Besitzer kam gelegentlich während unseres Aufenthalts vorbei, um zu überprüfen, ob wir uns wohl fühlten. Das Haus liegt auf halbem Weg zwischen der Küste (20 Minuten nach Guia) und den unglaublichen Bergen des Landesinneren. Es gibt eine Bushaltestelle oben auf der Straße, aber ein Auto ist auf jeden Fall eine gute Idee, wenn Sie das Haus als Ausgangspunkt für Erkundungstouren nutzen möchten!
Luke and Carrol
Veröffentlicht am 24 November 2017
( 5 von 5)
Jose und der Besitzer des Hauses waren sehr hilfsbereit und freundlich! Es gab hausgemachtes Brot, Qualitätskäse und Rotwein, als wir ankamen. Das Haus war 12 km von der Hauptstraße entfernt und in einer sehr freundlichen und ruhigen Gegend. Ich empfehle dieses Haus Reisenden, die ihre eigene Ruhe haben wollen. Sie MÜSSEN ein Auto mieten, wenn Sie Ihren Urlaub hier verbringen möchten, ich denke, nichts anderes ist eine Option. Mit dem Auto ist es einfach, verschiedene Teile der Insel zu besuchen. Beispiel: Sie fahren in 30 Minuten nach Las Palmas oder Puerto de Las Nieves oder in 75 Minuten zu Maspalomen. Wenn Sie in der Nähe bleiben möchten, gibt es zwei kleine Restaurants und ein Lebensmittelgeschäft in einer kleinen Stadt, 3 km vom Haus entfernt. Die Fahrt dorthin dauert nur 10 Minuten. Es gab alles was man braucht im Haus! Wir haben im Hof gegrillt und draußen bei Kerzenlicht gegessen, es war ziemlich schön!
Familie Moritz
Veröffentlicht am 24 November 2017
( 5 von 5)
Es war ruhig, wenn man auch Hahn Nachts gehört hat ;) Dass die Eltern nah wohnen hat uns etwas überrascht, aber es war nicht weiter schlimm. Auch dass direkt in der anderen Hälfte des Hauses jemand wohnte haben wir kaum mitbekommen. Das einzige was "gefehlt" hat, war ein Backofen... (Aber das ist meckern auf hohem Niveau ;) ). Ansonsten war alles nötige vorhanden, auch war vieles sehr Neu (im Bad). Für uns wichtig: dass die Matratzen nicht durchgelegen sind. Und die Betten war sehr bequem. Vielen lieben Dank übrigens für den freundlichen Empfang. Dann die Rundführung und Hinweise von Carmelo (Spanisch Kenntnisse sind von Vorteil. Aber mit Händen und Füßen geht es auch ;) ), das leckere Obst, Schokoriegel für den Appetit zwischendurch, der Heimische Wein und dann noch der √úberraschungsbesuch mit leckerem Süßem. Dankeschön! Es war alles in allem ein super schöner 1. Urlaub auf Gran Canaria! Vielen Dank für Alles ! :)
Familie Ludwig
Veröffentlicht am 24 November 2017
( 5 von 5)
Gleich vorneweg: Wir hatten einen tollen Urlaub und können die Finca uneingeschränkt empfehlen. Wir wurden vom sehr netten Besitzer super freundlich empfangen, und hatten von Anfang an das Gefühl, hier zuhause zu sein. Das alte Haus ist wunderschön und stimmig renoviert und ausgestattet, was sehr zum heimeligen Gefühl beigetragen hat. Die Austattung ist komplett, inklusive schnellem Internet in jedem Raum, wir haben nichts vermisst. Die Finca liegt auf 450m Höhe, d.h., dass wir über den Jahreswechsel Temperaturen von nachts 13 bis tags 18 Grad hatten in der Sonne wurde es schon fast heiß, die Zentralheizung machte es nachts auch drinnen überall schön warm, im Wohn- und Essbereich sogar mit einer wunderbaren Fußbodenheizung. Das Haus liegt wunderschön mitten im Grünen, in einem kleinen Barranco, wo man außer dem morgendlichen Krähen der Hähne kaum ein Geräusch hört. Wir haben die Stille sehr genossen. Die zahlreichen, schönen Wanderwege im Norden und im Zentrum Gran Canarias sind sehr gut zu erreichen, ausgedehnte Spaziergänge kann man auch direkt von der Finca aus unternehmen. Auch Las Palmas ist gut erreichbar, wenn man denn mal in die Stadt möchte (wollten wir nicht). Die Badestrände Gran Canarias befinden sich im Süden der Insel, daher empfehlen sich zum Baden die schönen Piscinas naturales de las Salinas im nahen Agaete. Wir bedanken uns für die wundervolle Zeit und würden jederzeit wieder hier Urlaub machen.
Carmen
Veröffentlicht am 24 November 2017
( 5 von 5)
Wir hatten das Vergnügen, in Llanos de la Corona zu bleiben. Das Haus ist sehr schön und geräumig für eine 4-köpfige Familie. Die Kinder konnten ohne Sorgen nach draußen rennen. Wenn Sie den Touristenstädten im Süden entfliehen und einen angenehmen Aufenthalt in den Bergen verbringen möchten, ist dies ein großartiges Haus. Die Küche ist voll ausgestattet, schönes Wohnzimmer und ein riesiges Hauptschlafzimmer. Es gibt WiFi, aber es funktioniert nur im Erdgeschoss. Da Sie sich in einem kleinen Tal befinden, können Telefonanrufe nicht von Ihrem Handy aus getätigt werden. Wenn Sie nicht in den Bergen bleiben möchten, ist dies nicht der Fall. Der Besitzer - Carmelo ist sehr freundlich und hilfsbereit. Er holte uns beim SPAR-Lebensmittelhändler in der nahe gelegenen Stadt ab und zeigte uns das Haus. Ohne hätten wir es nicht gefunden. Er kam auch mit Batterien und einem Schraubenzieher vorbei, als wir ein Kinderspielzeug brauchten. Super Service. Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen!

Kartenansicht

Ähnliche Anzeigen

84 € pro Nacht
×

Buchungsanfrage

Zu Favoriten hinzufügen
Gastgeber kontaktieren
Teilen
Gastgeber kontaktieren
x
(7)
84 € pro Nacht