Passwort zurücksetzen

Reservieren
Erweiterte Suche

Beatriz Cuadrado

(2)
nicht eingestellt
Spanisch & Englisch
Gastgeber kontaktieren

Bewertungen(2)

Familie Heeg
(5 von 5)
Gut ausgestattete Appartements in ruhiger Lage von Teneriffa Süd. Die Apartments befinden sich fernab vom Massentourismus und sind toll gelegen. Wir haben diese Unterkunft gebucht weil eher die Insel bewandern wollten als einen Badeurlaub zu verbringen. Bis auf den höchsten Berg Spaniens, den Teide haben wir mit dem Auto ca. 35 Minuten gebraucht. Allerdings gab es nur unweit von der Apartmentanlage entfernt eine Bushaltestelle. Der nächste Ort, San Miguel, bietet gute Einkaufsmöglichkeiten und einen Bäcker mit guten Backwaren und auch Restaurants, ein super Grillrestaurant liegt direkt gegenüber von der Anlage. Die Wohnung ist ausreichend groß und geschmackvoll-rustikal eingerichtet. Wir haben alles in einem sehr sauberem Zustand vorgefunden. Die Küche ist mit Ceranfeldherd, Kühlschrank mit Eisfach, Kaffeemaschine und Toaster ordentlich ausgestattet, der Wohn-Essbereich ist äußerst gemütlich gestaltet. Wir haben auch sehr gut geschlafen, die Matratzen waren optimal. Auch das Bad war ausreichend groß, es waren ausreichende Ablageflächen vorhanden. Besonders gut gefallen hat uns der große Balkon mit toller Aussicht und Meerblick. Außerdem hatten wir einen großen Tisch mit Stühlen und einem Sonnenschirm. Wir konnten jeden Morgen wunderbar in der Sonne frühstücken. Der wunderschöne und gepflegte Garten der Anlage lädt zum entspannen auf verschiedenen Sitz- und Liegemöglichkeiten ein, sogar ein paar Hängematten stehen zur Verfügung. Es gibt auch einen Indoor Pool mit Jacuzzi. Des Weiteren gibt es einen Fitnessraum der sehr gut besucht war, für uns allerdings überflüssig augrund unserer schönen Wanderungen. Es hat uns sehr gut gefallen und die Insel Teneriffa haben wir nun auch richtig kennengelernt!
Veröffentlicht am 30 September 2017
D. Speckroth
(5 von 5)
Die Finca Natura besteht aus insgesamt 14 Einheiten mit einem Schlafzimmer und Zusatzbett für 3 Personen und 3 Einheiten mit 2 Schlafzimmer für 5 Personen auf 2-3 Etagen, verteilt auf einige Häuschen nebeneinander. Alle Apartments sind mit gutem Geschmack, angenehmen Materialien (z. B. dunkles Holz), Möbeln und mit viel Liebe eingerichtet. Die Anlage ist 2004 eröffnet worden und befindet sich in einem TOP-Zustand. Die Gartenanlage wird liebevoll gepflegt, und lädt zum Verweilen ein. Durch die toll ausgestatte Küche kann man sich super selbstversorgen. Es wird keine Verpflegung angeboten. Im √ñrtchen befinden sich einige kleine Restauraunts, etwas versteckt in den kleinen Gassen. Die Gästestruktur bestand zu unserer Zeit aus Deutschen, Spaniern, Holländern und Engländern (Familien, so wie Paare). Die Lage ist einfach wundervoll. Ruhig, abgelegen vom Tourismus! Die Finca liegt an den Hängen des Ortes, umgeben von Gärten auf 800m Höhe mit herrlichem Blick auf das Meer und das Naturschutzgebiet Montana Roja. Der Flughafen ist 15 Minuten entfernt. Zum Surfparadies El M√©dano (mit Surfschule am Strand) sind es 15-20 Minuten. Ein auch sehr schöner Strand, mit Liegen+Schirmen (pro Tag 6Euro) liegt kurz vor dem Strand El Medano und heißt Playa de la Tejita (dort ist auch FKK möglich, wenn man möchte). Die Touristenhochburgen Las Americas und Los Cristianos sowie Costa Adeje sind ca. 15km entfernt. Der einzige Strand, der uns dort gefallen hat, war Playe de Duque (bei Costa Adeje), da er etwas abseits von den Hotelanlagen liegt. Wenn man gerne auf Liegen liegt, muss man aber 18,70 Euro für 2 Liegen, mit Schirm in Kauf nehmen! In San Miguel auf der Hauptstraße mitten im Ort befindet sich ein kleiner Supermarkt, der aber doch einiges für den Grundbedarf anbietet. Unterhalb des Ortes am Kreisel Richtung Autopista Sur, Las Americas etc. gibt es 2 große Supermärkte: Hiper Dino und Mercadano. Auswahl, auch bezüglich auf frisches Brot und Obst+Gemüse fanden wir den Hiper Dino besser. Oberhalb von San Miguel liegt der wunderhübsche Ort Vilaflor, umgeben von viel Grün und schönen Ausblicken. Oberhalb von ihm fängt ein reizender Weg durch kanarische Kiefernwälder an, der bis zum Nationalpark führt. Diese Strecke ist sehr zu empfehlen. Vor der Anlage sind ausreichend, kostenfreie Parkplätze vorhanden. Wir waren in einem Appartement für 3 Personen untergebracht, ca. 60 qm. Bestehend aus 1 Schlafzimmer, Flur, Bad, Wohnzimmer mit Küche, Essecke, großzügiger Balkon mit Tisch und 3 Stühlen. Das Schlafzimmer ist mit einem großen Doppelbett, Schrank, Safe und Nachttischen ausgestattet. Das Bad verfügt über eine Badewanne, Dusche, Föhn, Toilette und Waschbecken. Im Wohnzimmer befindet sich eine gemütliche Couch, Schaukelstuhl, Sateliten-TV (VOX+ZDF-deutsche Sender) und DVD-Player. Die Küche ist mit Kühlschrank, inkl. kleinem Gefrierfach, Mikrowelle, Saftpresse, Kaffeemaschine, Toaster, Herd mit 4 Platten, ausreichend Essgeschirr, Kochgeschirr, Besteck, Schalen, Töpfen und Pfannen etc. ausgestattet. Einfach mit Allem was man zur Selbstversorgung benötigt! Das Appartemt ist mit viel schönem, dunklem Holz und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. Reinigung und Handtuchwechsel 1 x wöchentlich. Alle Mitarbeiter sind ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Es wird deutsch, englisch und natürlich spanisch gesprochen. Das Appartement wird einmal die Woche gereinigt und die Handtücher werden gewechselt. Für das Reinigen der Küche, Geschirr etc. ist man selbstverantwortlich. Bei Anreise haben wir die angegebene Nummer an der Haupttür der Finca angerufen und innerhalb 10 Minuten ist einer der Mitarbeiter gekommen und hat uns begrüßt, in die Anlage, Appartement etc. eingewiesen. Lief also absolut problemlos. Ebenso bietet Sie verschiedene, kostenfreie Kurse (Spanisch, Yoga etc.), sowie Massagen an. Es wird keinerlei Gastronomie in der Finca angeboten. Ein Restaurant befindet sich direkt gegenüber der Anlage. Im Zentralgebäude der Finca befindet sich der Salon mit Blliardtisch, Auswahl an verschiedenen Büchern, Telefonzelle, Internet-Verbindung, ein kleiner Fitnessraum (mit 2 leichten Hanteln, Gymnastikball, 2 Stepper, 1 Art Crosstrainer), Meditationsraum, Massageraum, Waschraum (Waschmaschine+Trockner stehen für 3 Euro zur Verfügung). Im Garten befinden sich außerdem Liegen, Sonnenschirme, Schwimmbad, Whirlpool, Wasserfall-Quelle, Grill-Zome und ein schöner Kinderspielplatz. Wir werden sicherlich nicht das letzte mal dort gewesen sein!
Veröffentlicht am 15 September 2017
  • Advanced Search

Meine Einträge