Teneriffa

  • Der höchste Berg Spaniens liegt auf der Insel Teneriffa - Pico del Teide 3781 Meter

    Ausflugsziele auf Teneriffa

    Wer nach Teneriffa in den Urlaub fährt der hat so einige Ausflugsziele. Hier ein paar der sehenswertesten Ausflüge: Naturfans vor! Wer traumhafte Landschaften liebt und in der Natur aufgeht, der ist im Teide Nationalpark genau richtig. Die Felsen haben bizarre Formen, da sie vulkanischen Ursprungs sind. Zum Wandern ein idealer Ort. Auch ist der höchste Berg (3781m) der den Namen Pico del Teide trägt dort vorzufinden.

  • El Rosario

    El Rosario liegt im Nordosten der wunderschönen Insel Teneriffa, die zu der Inselgruppe der Kanaren gehört. Sie befinden sich dabei auf einer Höhe von ca. 0-900 Metern über dem Meeresspiegel. Um sich die Größe der Stadt El Rosario zu verdeutlichen, darf man die Zahl von ca. 40 km² im Gedächtnis behalten.

  • Auf der Insel Teneriffa finden Sie einige ausgezeichnete Restaurants - Das Team von Kanaren 24 ist Ihnen gerne mit Insider-Tipps behilflich

    Essen und Trinken auf Teneriffa

    Das Essen und Trinken auf den kanarischen Inseln unterscheidet sich vom Festland Spaniens. Aufgrund verschiedener Kulturen hat sich die kanarische Küche entwickelt. Essen und Trinken hat seinen Ursprung von den Spaniern , den Südamerikanern und den Guanchen. Bei der kanarischen Küche (Essen und Trinken) besteht die Grundlage aus Fleisch, Kartoffeln und Fisch. Die kanarische Küche, die viele Teneriffa-Ferienhaus-Gäste schätzen, ist einfach.

  • Die traumhafte Masca Schlucht ist eine beliebte Route bei den Wanderurlaubern auf Teneriffa

    Freizeitangebot auf Teneriffa

    Sie wissen noch nicht auf welcher kanarischen Insel Sie Ihren nächsten Urlaub verbringen wollen? Sind aber Sonne, Strand, Meer, begeistert und wollen einfach Kultur, Land und Leute bei einem wahnsinnigen Angebot an Freizeitaktivitäten kennenlernen? Dann sind Sie auf Teneriffa genau richtig! Hier finden Sie alles was Ihr Herz begehrt.

  • Herzlich Willkommen auf der Insel Teneriffa

    Wer seinen Urlaub auf Teneriffa so richtig genießen möchte, der sollte nicht nur gute Laune mit auf die Insel bringen, sondern auch das nötige Wissen was man dort auf keinen Fall verpassen sollte. Hier also eine Auswahl an Sehenswürdigkeiten die Ihren Urlaub unvergesslich machen.

  • Die Flora und Fauna der Insel Teneriffa ist aufgrund Ihrer Vielfalt für jeden Urlauber der Insel sehr beeindruckend

    Natur und Landschaft auf Teneriffa

    Die Flora der Insel Teneriffa ist für jeden Besucher sehr beeindruckend. 670 endemische – also von der Insel selbst stammende Pflanzenarten – wie z.B. der Drachenbaum, wurden katalogisiert.  In den Küstenregionen gedeihen genügsame Trockenpflanzen, wie z.B. der Drachenbaum und Palmen, Landschaft prägend aber sind die Sukkulenten (Wolfsmilchgewächse und Kakteen) sowie natürlich Bananen.

  • Der wunderschöne Strand "Playa San Juan" liegt im Südwesten der Insel Teneriffa und ist ein echter Geheim-Tipp unter den Teneriffa Urlaubern

    Strände und Baden auf Teneriffa

    Ihr Urlaubsziel steht noch nicht fest? Aber Sie wissen das Strand, Sonne und Meer bei Ihrem Urlaub nicht fehlen dürfen? Dann lesen Sie weiter, denn hier erwartet Sie ein Ziel der extra Klasse, das nicht zu viel verspricht. Bei Ihrem Reiseziel handelt es sich um Teneriffa, eine der Inseln die zu den Kanaren gehört. Hier kann man bei ganzjährig warm bis heißen Temperaturen einen perfekten Badeurlaub genießen.

Kanaren 24

Bajuwarenstraße 9a
82205 Gilching

Tel: +49 (89) 21 55 40 17
Fax: +49 (89) 21 55 40 17-9
E-Mail: info@kanaren-24.com