Die Fauna auf der Insel Teneriffa

​ Auf der Insel Teneriffa gibt es keine „wilden" oder „gefährlichen" Tiere. Skorpione oder Schlangen sowie Löwen oder andere Raubtiere haben den Sprung übers Meer von Afrika nach Teneriffa nicht geschafft. Die Fauna der Insel Teneriffa ist vor allem für Vogelfreunde und Insektenbeobachter reizvoll. Typisch für die Kanarischen Inseln ist die Wildfor...
Weiterlesen
1807 Aufrufe
0 Kommentare

Der berühmte Drachenbaum in Icod de los Vinos auf Teneriffa

​Drago Milenario von Icod de Los Vinos – Drachenbaum von Icod de los Vinos Das berühmteste und wohl älteste Exemplar des Drachenbaumes steht in Icod de Los Vinos im Norden Teneriffas. Mit seinen 17m Höhe und einem Stammumfang von mindestens 6m, ist er der größte Baum seiner Art. Inzwischen eingebettet in eine große Gartenanlage bildet er eine große...
Weiterlesen
1823 Aufrufe
0 Kommentare

Christoph Columbus auf der Ferieninsel Teneriffa

​Die Persönlichkeit Christoph Columbus wurde im Jahre 1451 in Genua geboren und verstarb am 20. Mai 1506 in Valladolid im Alter von 55 Jahren. Im Italienischen nannte man die Persönlichkeit Christoph Columbus „Cristoforo Colombo" , im Spanischen „Cristóbal Colón" und im Portugiesischen Cristóvão Colombo. Die Persönlichkeit Christoph Columbus war st...
Weiterlesen
2686 Aufrufe
0 Kommentare

Bücher und Information zu der Insel Teneriffa

​Folgende Bücher geben erste Eindrücke über die Insel Teneriffa, ebenso hilfreiche Anregungen sowie eine Menge Insidertipps: Teneriffa Reiseführer - Landschaftliche Kontraste (Buch von Teneriffa ) - Die schönsten Strände (auch Insidertipps) (Buch von Teneriffa) - Landhotels und Fincas (Buch von Teneriffa) - Die besten Restaurants (Buch von Teneriff...
Weiterlesen
2033 Aufrufe
0 Kommentare

Der Botanische Garten in Puerto de la Cruz im Norden von Teneriffa

​Der botanische Garten in Puerto de la Cruz, im Norden der Insel Teneriffas gelegen, wurde bereits 1788 angelegt. Als Experiment sollten dort aus verschiedenen Ländern eingeführte Setzlinge gepflanzt werden, die im warmen Klima Teneriffas bestens gediehen. So sind dort ca. 3000 exotische Pflanzen, zusammen mit den heimischen Pflanzen Teneriffas zu ...
Weiterlesen
1716 Aufrufe
0 Kommentare

Die Bischöfe der Kanarischen Inseln im Überblick

​Bischöfe der Kanarischen Inseln: Diese Liste der Bischöfe der Kanarischen Inseln ist fortlaufend beginnend ab 1351 bis 2005 • Im Jahre 1351-1354 Bernardo Font in Telde • Im Jahre 1361-1362 Bartolomé in Telde • Im Jahre 1369-1392 Bonanat Tarí in Telde • Im Jahre 1392-1441 Jaime Olzina in Telde • 1404-1417 Alfonso Sanlúcar de Barrameda in Rubicón au...
Weiterlesen
1740 Aufrufe
0 Kommentare

Beatriz de Bobadilla - Die Herrin von der Insel La Gomera

​Beatriz de Bobadilla war mit dem Grafen Hernán Peraza verheiratet. Die Persönlichkeit Beatriz de Bobadilla wurde im Jahre 1462 geboren. Bis zu ihrer Heirat mit dem Grafen Hernán Peraza war sie die Mätresse des Königs Ferdinand von Argon. So lernte die Persönlichkeit Beatriz de Bobadilla ebenfalls am Königshof 1486 Christoph Columbus persönlich ken...
Weiterlesen
2023 Aufrufe
0 Kommentare

Paragliding auf der Insel Gran Canaria

​Die Insel Gran Canaria bietet die perfekten Möglichkeiten zum Paragliding beziehungsweise Parasailing. Hier kann man –wie auf den meisten Kanarischen Inseln- ca. 300 Flugtage im Jahr genießen und aufgrund der Schönheit Gran Canarias ist es natürlich ein Genuss für jeden Paraglider. Bei dieser Luftsportart bedarf es zwar weder ein Boot, noch ein Fl...
Weiterlesen
1895 Aufrufe
0 Kommentare

Kitesurfen auf der Insel Gran Canaria

​Sie sind begeistert Neues auszuprobieren und den absoluten Kick zu erleben? Sie haben Kitesurfen vielleicht sogar schon einmal ausprobiert oder sind schon ein echter Profi in der Sportart? Dann auf nach Gran Canaria. Es gibt wohl kaum bessere Voraussetzungen, als die auf der Insel Gran Canaria, die zu den Kanaren gehört. Das perfekte Wetter im gan...
Weiterlesen
1766 Aufrufe
0 Kommentare

Hochseeangeln und Fischen auf der Insel Gran Canaria

Besonders beliebt für alle Hochseeangler ist die Gegend vor der Südküste von Gran Canaria, denn dort stehen die Chancen gut auf einen Fang von Großfischen wie Bonito, Barrakua, Makrelen, Rochen, Thunfischen aber auch Haien. Den sogenannten „Marlin", ein Schwertfisch bekommt man nur zu besonderen Jahreszeiten wie den Sommer an den Haken. Das Zentrum...
Weiterlesen
2237 Aufrufe
0 Kommentare

Die Gemeinde Vega de San Mateo im Nordosten der Insel Gran Canaria

​Ist wohl eine der abwechslungsreichsten Gegenden von Gran Canaria. Cumbre, so bezeichnet sich die Gipfelregion der Insel, diese zählt bei vielen Urlaubern mit Sicherheit zu den Höhepunkten einer Gran Canaria Reise. Der „Pico de las Nieves" ist mit 1949 Metern der höchste Berg von Gran Canaria und befindet sich in dem Gebiet der Gemeinde Vaga de Sa...
Weiterlesen
1926 Aufrufe
0 Kommentare

Die Gemeinde Valleseco im Norden der Insel Gran Canaria

​Der Ort Valleseco liegt im nördlichen Gebirge der Insel Gran Canaria. Ins deutsche übersetzt bedeutet Valleseco „trockenes Tal", entstanden ist dieser Name mit dem Vergleich der der umliegenden Schluchten. Diese Gemeinde verfügt über zwei Besonderheiten, zum einen, dass Sie die kleinste der Insel Gran Canaria ist und zum anderen steht Valleseco zu...
Weiterlesen
1779 Aufrufe
0 Kommentare

Die Gemeinde Valsequillo im Nordosten der Insel Gran Canaria

​Sie sind sich über Ihr Urlaubsziel noch nicht einig? Warum nicht einmal auf die Kanaren fahren und einen unvergesslichen Urlaub in der Stadt Valsequillo erleben. Valsequillo ist eine Gemeinde auf der Insel Gran Canaria und hat knapp 10.000 Einwohner. Die erste hier beschrieben Sehenswürdigkeit soll die Kirche mit dem Namen San Miguel sein. Besonde...
Weiterlesen
1806 Aufrufe
0 Kommentare

Die Gemeinde Teror im Norden der Insel Gran Canaria

​ Teror im grünen Norden von Gran Canaria ist ein kleines bezauberndes Städtchen geprägt von kolonialer Architektur. Schon immer drückte die „ Basilica de Nuestra Senora del Pino ", die wohl bedeutendste Sehenswürdigkeit, Ihren Stempel auf. Sie wurde Anfang des 16.Jahrhundert errichtet, allerdings wurde die Basilica de Nuestra Senora del Pino im Ja...
Weiterlesen
2055 Aufrufe
0 Kommentare

Die Gemeinde Telde im Nordosten der Insel Gran Canaria

​Telde liegt in der Insel Gran Canaria und ist eine im Nordosten gelegene Gemeinde. Telde ist sogar die zweitgrößte Stadt der Insel. Sie ist reich an kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die Kirche „San Juan Bautista" die als kunsthistorische Sakralbaute gilt. Die Pfarrkirche besteht aus Vulkangesteinen die verschiedenartige Far...
Weiterlesen
2085 Aufrufe
0 Kommentare

Die Gemeinde Sardina del Norte im Nordwesten der Insel Gran Canaria

​Im Nordwesten von Gran Canaria -am Atlantischen Ozean- befindet sich ein kleines Fischerörtchen, dem man unbedingt einen Besuch abstatten sollte: Die Gemeinde Sardina del Norte. Sie gehört zu der Gemeinde von Galdar und ist in ihrer Ursprünglichkeit und ihrer Tradition einzigartig. Vom Massentourismus ist das Dorf bisher verschont geblieben, was f...
Weiterlesen
2016 Aufrufe
0 Kommentare

Die Gemeinde Santa Maria de Guia im Norden der Insel Gran Canaria

​Sie sind schon im Urlaubsfieber und wissen aber noch nicht welches ihr Urlaubsdomizil werden soll? Dann auf nach Santa Maria de guia! Dort finden Sie alles, was ihr Herz begehrt. Santa Maria de Guia ist eine auf ca. 42 km2 sich erstreckende Gemeinde ganz im Norden der Kanarischen Insel Gran Canaria. Die Stadt hat fast 14.000 Einwohner. Die Region ...
Weiterlesen
1836 Aufrufe
0 Kommentare

Die Gemeinde Santa Lucia de Tirajana im Süden der Insel Gran Canaria

​Die Gemeinde Santa Lucia de Tirajana ist ein Gebiet, was man unbedingt einmal gesehen haben sollte. Sie liegt südlich von der Hauptstadt Las Palmas und nordöstlich von Puerto Rico. Die Umgebung dieser Gemeinde bezaubert mit ihrer Vielfältigkeit: Santa Lucia reicht von der Küste Gran Canarias bis ins Landesinnere, der Ortskern befindet sich in den ...
Weiterlesen
1928 Aufrufe
0 Kommentare

Die Gemeinde San Bartolome de Tirajana im Süden der Insel Gran Canaria

​Auf dem Weg in das Zentrum der Insel Gran Canaria und in Richtung San Bartolome fahrend, wird dich der riessige Vulkankrater „Caldera de Tirajana" zum staunen bringen. Dieser ist von einer üppigen Vegetation umgeben und befindet sich am Anfang des „Barranco de Tirajana". Diese Gemeinde ist nicht nur die flächengrößte von Gran Canaria, sie ist nebe...
Weiterlesen
2429 Aufrufe
0 Kommentare

Die Gemeinde Puerto Rico im Südwesten der Insel Gran Canaria

​Kaltes, schlechtes Wetter kommt für Sie nicht in Frage im Urlaub? Aber Sie wissen einfach noch nicht wohin die Reise gehen soll? Dann auf nach Puerto Rico! Im Südwesten der Insel Gran Canaria gelegen ist die Stadt Puerto Rico. Gelbe Sandstrände die vor einiger Zeit extra aufgeschüttet wurden bieten einen gemütlichen Strandtag mit viel Sonne. Der f...
Weiterlesen
1836 Aufrufe
0 Kommentare

Kanaren 24

Bajuwarenstraße 9a
82205 Gilching

Tel: +49 (89) 21 55 40 17
Fax: +49 (89) 21 55 40 17-9
E-Mail: info@kanaren-24.com