Playa Jardin - Naturstrand von Puerto de la Cruz

Playa Jardin -  Naturstrand von Puerto de la Cruz

​Der Playa Jardin liegt am Rande von Puerto de la Cruz im Norden von Teneriffa. Der Strand setzt sich aus drei unterschiedlichen Buchten zusammen; zwei großen und einer kleinen Bucht. Diese sind durch Felszungen voneinander getrennt. Der Playa Jardin ist einer der wenigen Sandstrände im Norden von Teneriffa und unter diesen der Größte. 

Ein Teil des gesamten Strandareals ist wie eine Gartenanlage mit unterschiedlichen Pflanzen und Blumen gestaltet, welche dem Strand seinen Namen gibt. Entlang des Strandes und der Gartenanlage führt eine Strandpromenade, an der sich verschiedene Restaurants angesiedelt haben und für Ihr leibliches Wohl sorgen. 

Bei dem Sandstrand handelt es sich um einen natürlichen, dunklen aber feinen Sandstrand, der sehr gepflegt und bestens ausgestattet ist. Der gesamte Strandabschnitt wird von Lifeguards beaufsichtigt, sodass Sie allzeit ein Gefühl von Sicherheit beim Baden haben können. Die östliche Bucht ist besonders bei den Surfern beliebt, die sich hier bei guten Wellenbedingungen tummeln. 

Der Playa Jardin ist der Standstrand von Puerto de la Cruz und sowohl bei den Touristen, als auch bei den Einheimischen sehr beliebt. Zu den Hauptreisezeiten kann es hier sehr voll werden, doch es ist für genug Sonnenliegen gesorgt.

Ort (Karte)

Playa de Amadores – Künstlicher Sandstrand an der ...
Playa Paraiso – Ein Traum für Sonnenanbeter

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 19. Februar 2020

Kanaren 24

Bajuwarenstraße 9a
82205 Gilching

Tel: +49 (89) 21 55 40 17
Fax: +49 (89) 21 55 40 17-9
E-Mail: info@kanaren-24.com