Die Kanarische Insel La Palma im Überblick

La Palma ist die nordwestlichste Kanarische Insel im Atlantischen Ozean. Sie erstreckt sich über eine Länge von 47 km und eine Breite von 28 km. Sie ist mit einer Gesamtfläche von 708 Quadratkilometern die fünftgrößte Insel der Kanaren und gehört zur Provinz Santa Cruz de Tenerife. Wie auf allen Kanareninseln herrschen auch auf La Palma das ganze Jahr über frühlingshafte Temperaturen.

In vielen Volksliedern wird über die Insel La Palma als „Isla bonita" – die schöne Insel- oder „Isla verde" - die grüne Insel – gesungen.Ebenso als Kompliment zu betrachten ist der europäische Vergleich, bei dem man von der Insel La Palma als die „kanarische Schweiz" spricht.

Dies sagt schon sehr viel aus über die angeblich schönste Insel der Kanaren – La Palma. Auf La Palma ist von allem etwas zu finden: malerische, typisch kanarische Dörfer im Landesinneren, hohe Berge, tiefe Schluchten, kleine schwarze Strände und eine üppige Vegetation lassen den Ferienhausgast , der einmal die Insel La Palma besucht hat, meist nicht mehr los. Die Insel La Palma ist vom Massentourismus noch weitgehend verschont und besitzt noch großen Traditionsreichtum in Folklore und Handwerkskunst; sie hat daher noch nichts von ihrem ursprünglichen Liebreiz und ihrer Unberührtheit verloren.

Die Kanaren-Insel La Palma hat 14 Gemeinden bzw. 14 Municipios.

Die Municipios von La Palma heißen:

  • Los Llanos de Aridane
  • Santa Cruz de La Palma
  • Garafia
  • Barlovento
  • San Andres y Sauces
  • Puntagorda
  • El Paso
  • Tijarafe
  • Breña Alta
  • Puntallana
  • Tazacorte
  • Fuencaliente
  • Villa de Mazo
  • Breña Baja

Für unsere Ferienhaus-Urlauber, haben wir die Insel in Ost-La Palma, West-La Palma und Landesinnere-La Palma eingeteilt.

Unser Ferienhaus-Urlauber, der eine Unterkunft (Ferienhaus, Ferienwohnung oder Finca) im Osten der Insel La Palma sucht, möchten wir folgende Ferien-Unterkünfte vorstellen.

Zum Westen der Insel La Palma gehören folgende Gemeinden:

  • Los Llanos de Aridane
  • Tazacorte
  • Puerto Naos
  • Tijarafe und
  • Punta Gorda

Zum Osten der Insel La Palma gehören folgende Gemeinden:

  • Brenja Alta
  • Brenja Baja

Die restlichen Gemeinden von La Palma verteilen sich auf den Norden, Süden und das Landesinnere der Kanarischen Insel. 

Die Persönlichkeit Jean de Béthencourt auf den Spu...
Der Ort Puerto Naos an der Westküste von der Insel...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 21. November 2019

Kanaren 24

Bajuwarenstraße 9a
82205 Gilching

Tel: +49 (89) 21 55 40 17
Fax: +49 (89) 21 55 40 17-9
E-Mail: info@kanaren-24.com