Das Auditorium im Norden von Teneriffa

​Das Auditorium auf Teneriffa gehört ebenfalls zu den Sehenswürdigkeiten Teneriffas. Bei dem Auditorium auf Teneriffa handelt es sich um eine Konzert- und Kongresshalle. 2003 wurde diese Sehenswürdigkeit auf Teneriffa eingeweiht. Das Auditorium gleicht einem Segel im Wind, einem riesigen Auge oder einem Flügel . Das Auditorium befindet sich in der Inselhauptstadt Santa Cruz auf Teneriffa direkt am Meer. Diese Sehenswürdigkeit wird auch gerne als das Opernhaus von Teneriffa bezeichnet. Entworfen wurde das Auditorium von dem Architekten Santiago Calatrava. Diese Sehenswürdigkeit befindet sich an der Kreuzung der Avenida Tres de Mayo und der Avenida Maritima. Das Auditorium befindet sich auf einem 2,1 Hektar großen Grundstück. Im Inneren dieser Sehenswürdigkeit gibt es 2 Säle. Der große Saal bietet 1658 Zuschauern Platz. Der kleine Saal lässt 428 Besucher zu. Durch die hervorragende Akustik und der guten Sichtverhältnisse ist das Auditorium für viele Veranstaltungen geeignet. Seit dem Jahr 2005 verfügt der große Konzertsaal über eine eigene Orgel. „Erwähnenswert ist auch noch, dass am 07. Januar 2011 Anna Netrebko und Erwin Schrott zusammen mit der Russischen Nationalphilharmonie im Auditorium auf Teneriffa das 27. Klassische Musikfestival der Kanaren eröffneten. Ein ausverkauftes Auditorium zeigte, dass man auch auf Teneriffa um die Bedeutung des derzeitigen Traumpaares der Oper weiß."

Einheimische Sportarten auf Gran Canaria
Beliebte Radiosender auf Gran Canaria

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 03. Juli 2020

Kanaren 24

Bajuwarenstraße 9a
82205 Gilching

Tel: +49 (89) 21 55 40 17
Fax: +49 (89) 21 55 40 17-9
E-Mail: info@kanaren-24.com